Das Projekt

die Herausforderung


Sozial benachteiligte, von Armut betroffene Gruppen wie Waisenkinder sind in hohem Maße von Zahnerkrankungen betroffen.

Ihnen mangelt es am Zugang zu Zahnbehandlungen, Kenntnissen über richtige Zahnpflege und dem Bewusstsein für die Bedeutung von Zahnhygiene.

Unser Ziel


Wir wollen unmittelbar die Zahngesundheit der Waisenkinder auf Sulawesi verbessern und langfristig ein Bewusstsein für die Wichtigkeit von Zahnpflege schaffen.

Für ein strahlendes Lächeln heute und die Chance auf eine gesunde, selbstbestimmte und selbstbewusste Zukunft.

Unser Lösungsansatz


Wir sind vom Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe überzeugt.

Deswegen vertrauen wir auf die Kompetenz lokaler Zahnmedizinerinnen, die sich ehrenamtlich im Projekt engagieren.

Zahnbehandlungen

Im sechsmonatigen Rhythmus führen lokale Zahnmedizinerinnen Zahnbehandlungen für Waisenkinder durch. Alle Maßnahmen werden dabei in einer Patientenkartei geführt, um die individuellen Fortschritte zu evaluieren.
Am Tag der Zahnbehandlung bekommt jedes Kind ein warmes Mittagessen und zur Belohnung einen roten Apfel.

Workshops

Unsere Zahnputzworkshops werden in regelmäßigen Abständen wiederholt, um die tägliche Zahnpflege zur Normalität werden zu lassen. In den Workshops lernen die Waisenkinder Gründe für die Entstehung von Karies und die Grundlagen richtiger Zahnpflege.

Versorgung

Die Waisenkinder werden regelmäßig mit Zahnputzsets, bestehend aus Zahnbürsten, Zahnpasta und Seife, ausgerüstet.

Unterstütze uns auf unserer Mission.